28. 09. 2015

Danke für den großartigen Einsatz

Wir haben am vergangenen Sonntag eine Wahl im politischen Ausnahmezustand geschlagen. Wir haben es geschafft, auch wenn wir mit dem Ergebnis alles andere als zufrieden sein können. Wir haben den ersten Platz entgegen der letzten Umfragetrends und mit einem Abstand von sechs Prozent verteidigt. Das war nur durch eine Kraftanstrengung aller Funktionärinnen und Funktionäre und allen Wahlkampfhelferinnen und -helfern möglich. Für diesen großartigen Einsatz bedanke ich mich herzlich. Obwohl die Ausgangslage sehr schwierig war, hat uns die ganze OÖVP-Familie sensationell unterstützt und ist Tag und Nacht für Josef Pühringer und die OÖVP gelaufen. Wir wissen, dass dieser unglaubliche Einsatz keine Selbstverständlichkeit ist.

Ein jedes Minus schmerzt – das kann und will ich nicht schönreden. Aber klar ist: Die Landtagswahl war eine Protestabstimmung über die Politik insgesamt und vor allem auch über das Asylthema.

Dass die OÖVP weiterhin die klare Nummer 1 ist hat auch einen Grund: Landeshauptmann Josef Pühringer. Ohne ihn und ohne seinen Einsatz würden wir heute ein blaues Oberösterreich sehen.

Es starten jetzt bereits die ersten Sondierungsgespräche mit Vertreterinnen und Vertretern der anderen Parteien. Das Ziel ist klar definiert: Eine Zusammenarbeit auf breiter Basis.

PS: Eine Zusammenfassung der Wahlergebnisse der Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterinnen- und Bürgermeisterwahlen 2015 findet ihr unter: wahl.land-oberoesterreich.gv.at/LABerichte.htm

Sprechtage

Im Bezirkssekretariat der OÖVP Steyr Land nach telefonischer Vereinbarung unter Tel. 07252 53164

Regierungsprogramm der XXV. Gesetzgebungsperiode


Newsletter

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus.